Watches | Son Of A…
11520
post-template-default,single,single-post,postid-11520,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Son Of A…

Eine Uhr der Schweizer Manufaktur ArtyA ist nicht nur eine Uhr, sondern vielmehr ein Designobjekt, präsentiert am Handgelenk. Derzeit in aller Munde mit der extravaganten Optik, stechen die Accessoires aus der Masse der Zeitmesser hervor.

Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, warum die Uhren ihren besonderen Namen tragen. Das Design erinnert an die Miniaturversion einer Gitarre. Das Armband aus Krokodilleder verleiht dem Zeitmesser seinen eleganten Charme. Klassisches Schwarzleder trifft auf rotbraunes Holzgehäuse, entspiegelndes Saphirglas gibt den Blick auf das matte Ziffernblatt aus schwarzem Titan frei. In diesem Fall kein akustisches, sondern vielmehr optisches Vergnügen.

uhren_news_sonofa1

Ein echter Blickfang auch der  ‚Perpetual Calendar‘. Statt gewöhnlichem Zifferblatt überzeugt das Modell mit einem filigranen Kalendarium. ArtyA behält mit seiner Kreation die Zeit genau im Blick und lässt keine Verspätung zu.

Wer nicht nur eine Passion für den Schießsport hegt, sondern auch eine Vorliebe für Uhrendesign hat, ist bei ArtyA genau richtig. Die Genfer Manufaktur verbindet mit der ‚Son of a Gun‘ Waffenelemente mit klassischer Zeitmesser Optik. Auch das Gun Modell wird von einem speziellen Armband aus Krokoleder begleitet. Mit diesem Accessoire schoss Artya bei seinen Designliebhabern genau ins Schwarze.

uhren_news_sonofa2

Tags:
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: